Deutsch | English
Aktuelles

INNEN & AUSSEN 2016

Paul Schatz Stiftung Herbstsemester 

FÜHRUNGEN, SEMINARE, FESTE & LESUNGEN

AUFTAKT:

Mittwoch 31.8. - NEUE HORIZONTE -
Hoffest mit Schifferklavier & Getränke an und aus der UmstülpBAR 
   

Eröffnung des Herbstsemesters im Paul Schatz Laboratorium 

                         ab 18:00 Uhr Führungen durch die „Schatzkammer“ und bei Einbruch der Dunkelheit Präsentation von: Wendelicht, Oloidlampe und der Lichtinstallation AUGEINAUGE, sowie Ausstellung zum Schiffsantrieb.

in Kooperation mit: Begegnung im Grünen - Gundeli Quartierkoordination

HERZLICH WILLKOMMEN!


LANGE NACHT DER WISSENSCHAFTEN BERLIN 11.JUNI 2016

OLOID & KOSMETIK - DIE KUBOIDEN DES HERRN SCHATZ

Was macht ein geometrisches Modell in einem Fachgeschäft für Kosmetik, könnte man sich fragen. Paul Schatz' Kuboide und Oloide sind nicht nur eine ästhetische Augenweide, Handschmeichler und mathematische Schauspiele – sie veranschaulichen ein einzigartiges Verfahren, das in der Herstellung hochwertiger, natürlicher Kosmetika bis heute zur Anwendung kommt.

Am Samstag, den 11.6.16 laden wir Sie herzlich zu einer Installation von Kuboid und der Paul Schatz Stiftung bei MDC cosmetic in der Knaackstrasse 26 auf den Prenzlauerberg / Berlin ein. 

Ab 12 Uhr möchten wir Ihnen dort vorstellen:

C.IV.5 Oloidseife: 'Materia Derma Cura', die Kooperation von Frank Leder und Melanie dal Canton, präsentiert an diesem Nachmittag das erste Produkt der neuen Pflege-, und Duftmarke. 

MDC Cosmetic - auf dem Prenzlauer Berg


EIN OLOID GEHT IN DIE LUFT!

Das Oloid - ein wundersamer Körper lernt fliegen!

Lehrende und Studierende der Studiengänge Mikrosystemtechnik und Industrial Design der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin stellen mit der Designerin Sabrina Moschütz das erste fliegende Oloid vor und erklären, was damit so alles denkbar wird.

Folgende Flugzeiten sind geplant: 17.00 - 17.30 Uhr, 19.00 - 19.30 Uhr, 21.00 - 21.30 Uhr, 23.00 - 23.30 Uhr.

Das Luftschiff fliegt jeweils für 30 Minuten.
Ort: Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin, in der Wilhelminenhofstraße 75A, im Raum G008. Lange Nacht der Wissenschaften Berlin Samstag 11. Juni von 17-24 Uhr.

www.langenachtderwissenschaften.de



DIE PAUL SCHATZ STIFTUNG 2016

Erste Führung 2016 durch Archiv & Laboratorium am SAMSTAG 30.Januar 2016
14:00 bis 17:00 Uhr.

Anmeldung unter Volkshochschule: HIER
Flyer Exkursion / Führung

Stiller Revolutionär

Die Welt lässt sich wenden, die Welt ist rhythmisch: Diese Perspektive des Holzbildhauers, Technikers und Erfinders Paul Schatz eröffnet eine ganz neue Sicht der Dinge. Es ist eine stille Revolution in der Technik, die der Forscher mit seiner Entdeckung auslöst, dass sich jeder platonische Körper umdrehen lässt. Der Kurs «Paul Schatz – Die Welt ist umstülpbar» der Volkshochschule beider Basel, in Zusammenarbeit mit der Paul Schatz Stiftung, führte die Teilnehmenden zu neuen Erkenntnissen in Bezug auf das Design und das Erfassen des geometrischen Raumes. Vier Expertinnen und Experten zeigten aus unterschiedlichen Perspektiven das Wirken von Paul Schatz auf und ermöglichten einen vielfältigen Einblick in die Entstehung seiner verblüffenden Entwicklungen, die heute in der Technik und Industrie erfolgreich genutzt werden. Zusätzlich machten kreative Prozesse wie Bewegungs- und Zeichnungsübungen die Schatz’schen Erfindungen besser greifbar. Der Kurs vermittelte ein Lebenswerk, welches Kunst- und Naturwissenschaften verbindet und sowohl dem Philosophen wie auch dem Praktiker Anregung für sein eigenes Schaffen bietet. Exkusion ins Paul Schatz Archiv am 30. Januar 2016.


WASSERTAG 2015

KLAARE AARE - MINIMAAR
Ein Aktionstag rund ums Wasser
am Samstag den 29. August 2015 
von 11:00 bis 22:00 Uhr

mit der Paul Schatz Stiftung und 
einem Vortrag von Tobias Langscheid.

Mehr Information

Kanton Solothurn








BASEL 2020


Ein Oloid der Paul-Schatz-Stiftung ist im Rahmen der Internationale Bauaustellung Basel 2020 unterwegs.
In der IBA-Projektlandschaft zeigt das für die IBA vornominierte Projekt „Entdeckung Rhein“ ein Bronze-Oloid als Hinweis auf die Flusslandschaften prägenden Mäanderstrukturen, die beim Abrollen eines Oloids entstehen:
http://www.iba-basel.net/de/projektschau-2013/ausstellung.html.

 






OLOID x 3

Das Oloid in Kunst, Design und Technik

Eine neue Broschüre der Paul Schatz Stiftung.

Bestellung hier




DER RHYTHMISCH DYNAMISCH BEWEGTE RAUM

VON AUGUST FERDINAND MÖBIUS ZU WERNER BOY UND PAUL SCHATZ

VORTRAG: Freitag 2.9. 2016 UM 19:30 Uhr / 25,- CHF
SEMINAR: Samstag 3.9. 2016 VON 9:00 BIS 17:00 UHR / 155,-CHF

mit Marc Schepens - Architekt, Künstler, Lehrer / Antwerpen

Anmeldung & Information


INNEN WIRD AUSSEN WIRD INNEN

Die Gliederung von Raum und Zeit 
durch den Prozess der Volumenumstülpung

IntensivSeminare zur Umstülpung
mit Eva Wohlleben und Vera Koppehel


Samstags 1. Oktober und 5. November 2016
jeweils 14:00 bis 17:30 Uhr im 
Paul Schatz Laboratorium Basel
155,- CHF inklusive Kaffee & Kuchen

Information & Anmeldung 


NEUE HORIZONTE 16 - Dynamik im Fluss

Eine Sonderausstellung vom 29.2. bis 9.4.2016 im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg

Als Gemeinschaftsprojekt für die 37. Duisburger Akzente 2016. Eine Kooperation der Paul Schatz Stiftung Basel, der Paul Schatz Gesellschaft Stuttgart, dem Ensemble ‚Neue Horizonte Bern‘ und der Ophardt-Maritim GmbH mit dem Museum der Deutschen Binnenschifffahrt. 

Vernissage: 
Sonntag, 28.Februar 2016, 11:00 Uhr, Museum der Deutschen Binnenschifffahrt
37. DUISBURGER AKZENTE
NAH UND FERN – 300 JAHRE DUISBURGER HAFEN
28. FEBRUAR BIS 9. APRIL 2016

Eröffnungskonzert:

Ensemble Neue Horizonte Bern

Im Fluss

Der grösste Binnenhafen Europas feiert dieses Jahr seinen dreihundertsten Geburtstag. Aus Anlass dieses Ereignisses konzipiert das Ensemble Neue Horizonte Bern ein massgeschneidertes, quasi Komponiertes Programm, und sämtliche Kompositionen beschäftigen sich mit den Themenkomplexen Fluss-Wasser-Hafen, aber auch Strömung-Schleuse-Handelsumschlageplatz-Schwäne-Rhein-Donau-Moldau und weiteres Nahe oder Entlegene. Der formale Rahmen leitet sich von Paul Schatz und seinem umstülpbaren Würfel ab, was bedeutet, dass die rhythmischen Gesetzmässigkeiten des Konzertes einer absichtsvollen Beeinflussung unterliegen.

So. 21.2.2016: Basel, Stiftung Paul Schatz, Jurastrasse 50 - 17:00 Uhr

Konzerttournee


Als Forscher, der die technischen Phänomene in ihrer Entstehungsweise im menschlichen Bewusstsein untersuchte, gelangen Paul Schatz bedeutende Schritte auf dem Weg zu einer völlig neuen Technik, die neben den bekannten Gesetzen der Schwerkraft auch die der Levitation kennt.

Das Buch bietet die Möglichkeit, wesentliche Etappen der bahnbrechenden Entwicklungen und Forschungen von Paul Schatz im Spiegel unveröffentlichter Manuskripte aus dem Nachlass zu verfolgen.

ISBN: 978-3-7235-1526-6

Erscheint voraussichtlich im HERBST 2016

Vorbestellungen ab sofort möglich.

Ankündigung


DAS JÜDISCHE KONSTANZ
BLÜTEZEIT UND VERNICHTUNG

16. JULI BIS 30.DEZEMBER 2015

KULTURZENTRUM AM MÜNSTER  KONSTANZ / Presse Artikel

Auf dem Titelfoto der Ausstellung ist Paul Schatz als Schuljunge mit Hut und Stock zu sehen.

Tagung am 24.Oktober 2015 der Paul Schatz Gesellschaft Deutschland



AUSSTELLUNGEN

AENIGMA - 100 JAHRE
ANTHROPOSOPHISCHE KUNST

16. August bis 25. Oktober 2015
Kunstmuseum Moritzburg / Halle an der Saale

abgebildet: Schachfiguren 
entworfen und geschnitzt von Paul Schatz

 

 


DIE SONNE HAT SICH EIN HAUS GEBAUT

Zum Auftakt in die Sommerferien lädt die Paul Schatz Gesellschaft in Deutschland ins schöne Elsass ein. Erleben Sie Architektur und Akustik eines in Holz und Glas gebauten Oloidkörpers in Cosswiller bei Strassburg:
HELIODOME-  FEST/ Samstag 27.6.2015  mit original Elsässer Flammenkuchen auf der grünen Wiese: 11:00 Uhr ‚EINSTIMMUNG' - Violine - Stefan Hulliger (Basel) - im Anschluss Führung mit Eric Wasser und am Nachmittag Beiträge von Carsten Tiede  'Paul Schatz, der Tierkreis und das Pentagondodekaeder' und Tobias Langscheid 'Rhythmus ersetzt Kraft' aktuelle Ergebnisse aus Praxis und Forschung im Dienste des Wassers in Frankreich, Marokko und Ungarn.
www.paul-schatz-gesellschaft.de

Programm & Wegbeschreibung


ENERGIE WANDEL-t

TAG DER UMWELT / Eröffnung I Laboratorium

SAMSTAG 6.6.2015 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Wie ein Fisch im Wasser durchzieht und rhythmisiert das Oloid Teiche, Seen und Kläranlagen und reinigt dabei mit erstaunlich wenig Energie sogar grosse Wasserlandschaften. Tauchen Sie ein in die überraschende Welt der Umstülpung. Die Paul Schatz Stiftung zeigt Erfindungen des Künstlers und Wissenschaftlers Paul Schatz und stellt Maschinen vor, die ungewöhnliche Fragen sowie anscheinend naheliegende Antworten zum Energiewandel aufwirbeln. Zudem werden neue Forschungsergebnisse von Hochschulen zur Strömungsforschung präsentiert und oloidale Getränke an der UmstülpBAR offeriert.

Programm:
11:00 Uhr Führung durch die Schatzkammern
14:30 Uhr Wir bewegen was! Oloidrollaktion vom "Euer Werkhof" zur Paul Schatz Stiftung  

15:00 Uhr Vortrag: Energie wandel-t - Rhytmische Technik bewegt die Zukunft -  Tobias Langscheid Geschäftsführer Inversionstechnik GmbH

16:00 Uhr Vortrag: Erste Ergebnisse aus der Strömungsforschung. Prof. Paul Hardegger Hochschule Rapperswil

www.umwelttage-basel.ch




29.11.29 - 29.11.14

85 JAHRE UMSTÜLPUNG - EINE FESTSCHRIFT!

www.kultradio.eu /  http://shortlinks.de/4211

85 JAHRE UMSTÜLPUNG - DER CLIP! :  HIER

85 JAHRE UMSTÜLPUNG - DAS FEST : 
Programm HIER    /   
Plakat / Flyer HIER



Neuerscheinung

projekt.zeitung
paul schatz

Ein Heft zu Leben und Werk
144 Seiten im Quadrat
mit farbigen Abbildungen

Redaktion 
Benjamin Kolass



16 CHF / 12 Euro


Paul Schatz: The Study of Rhythms and Technology 
published by the Niggli Verlag
is available NOW!!! (in Europe) - Springtime 2014 (USA/international)

A Fascinating Journey of Discory trough the World of Geometry and Design.

58,- CHF - please order here

Information











Paul Schatz Archiv und Laboratorium

JURASTRASSE 50
4053 BASEL

Telefon: +41 61 365 90 30

Nähe Bahnhof SBB, Buslinie 36
und Strassenbahnlinien 15 + 16

BESUCHE UND FÜHRUNGEN AUF ANFRAGE

E-Mail info(at)paul-schatz.ch