Deutsch | English
Weiterentwicklungen

Paul Schatz verstand die durch ihn entdeckte rhythmische Inversionsbewegung als grundlegend neuen Ansatz in der Technik. Vieles wurde bis zum heutigen Tag auf dieser Grundlage entwickelt und nutzbar gemacht. Aber noch mehr blieb nur Idee, Entwurf und Zukunftshoffnung.

Die Paul Schatz Stiftung möchte diese Arbeitsansätze wieder aufgreifen und für die Zukunft nutzbar machen. Insbesondere die von Paul Schatz in seinen letzten Lebensjahren begonnenen Versuche zur Gewässersanierung gilt es weiterzuführen. Ein Beispiel hierzu ist der von der OLOID AG (gegründet 1994, CH - 4053 Basel) zur technischen Reife geführte "Oloid-Belüfter".

Aber auch ganz andere technische Weiterentwicklungen auf der Grundlage der Inversionsbewegung sollen gefördert werden.

Das Oloid 400 im Einsatz in einer Anlage zur Abwasserreinigung.